Alltagskurs, Freitag 15.3.

Alltagskurs, Freitag 15.3.

4. und letzter Zeit zum Thema „Motivierende Beschäftigung im Alltag“
Wegen des starken Regens gingen wir in die Halle wo wir zwei verschiedene Arten der Beschäftigung trainierten. Erst konditionierten wir die Hunde auf einen Futterdummy, den sie dann mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen in der Halle suchen durften. Die Hunde verstanden schnell und waren mit Eifer beim Suchen. Einige apportierten sogar schon den Dummy 🙂
2. Schwerpunkt war die Personensuche. In mehreren Durchgängen trainierten wir zuerst Eigensuchen und dann suchten die Hunde sogar eine „fremde“ Person. So ging unser Alltagskurs heute zu Ende und wir hoffen, die Hunde und ihre Führer konnten ein bissl was mitnehmen für den Alltag mit ihren Hunden.
Es waren nette Kursstunden mit trieblich sehr starken Hunden-es hat Spaß gemacht mit euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*