Junghundekurs 1, Donnerstag 10.2.

Nach einer lustigen Spieleinheit am Hundeplatz machten wir heute mit unseren Junghunden einen “Social Walk”-wir gingen gemeinsam eine Runde spazieren, übten, den Junghunden Führung zu geben und sie durften auch -wo es die Örtlichkeit erlaubte -mit langer Leine schnüffeln und mehr Freiheit haben.Wir trafen Radfahrer, andere Hunde, Autos, sogar ein Pferd spazierte neben uns vorbei-viele Reize und die Jungen machten das schon ganz gut 👌 Ziel war es, den Junghunden Führungskompetenz zu vermitteln und sie so durch alle Situationen souverän und mit viel Ruhe zu führen. ☺️👌.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.