Stadtspaziergang, Samstag 7.3.

Stadtspaziergang, Samstag 7.3.

Wir trafen uns in der Stadttiefgarage in Hall mit einer bunten Truppe von Hunden unterschiedlichster Rassen und Alters. Sehr diszipliniert gingen wir los, einige Herausforderungen wie Gitter und verschiedene Untergründe warteten auf die Hunde. Wir gingen Richtung Stadtplatz, wo wir uns im Kreis aufstellten und eine ruhige Grundstellung trotz mega Ablenkung in Form von vielen Menschen, fremden vorbeigehenden Hunden, Autos und verschiedensten Stadtgeräuschen übten. 2 sehr nette Polizistinnen schauten uns begeistert zu, was uns natürlich noch mehr anspornte 🙂  Wir bekamen ein großes Lob, was wir für brave Hunde hätten und dann gings auch schon wieder weiter durch die Stadt, durch Unterführungen und schließlich machten wir in einem kleinen Park eine Pause, wo die Hunde schnüffeln und sich lösen konnten. Wir ruhten uns auf den Bänken beim Stadtbrunnen aus und gingen danach langsam wieder Richtung ‚heimwärts‘.

Wir sind sehr stolz auf unsere Truppe, es waren zum Teil ganz junge Hunde dabei, die auf die Stadt zwar sehr interessiert, aber dennoch relaxt reagiert haben.

Besuch einer Schulklasse in der Hundeschule, Donnerstag 24.10.

Besuch einer Schulklasse in der Hundeschule, Donnerstag 24.10.

Heute hatten wir wieder einmal eine Schulklasse zu Besuch in unserer Hundeschule. Wir haben uns sehr gefreut, den Schülern den richtigen Umgang mit Hunden zu erklären und wir zeigten an unserem  Alex, wie man sich einem Hund richtig nähert bzw. wir erklärten, was man macht, wenn ein freilaufender Hund auf einen zuläuft. Ein paar Schüler durften mit Alex ‚Fußgehen‘ 🙂
Mylo zeigte ein paar Gehorsamübungen vor und Stella freute sich, dass die Kinder mit ihr den Geräteparkour machten. Selbst die Kinder, die eigentlich Angst vor Hunden hatten, waren beigeistert 🙂

 

*** Alltags-Kurs ***

*** ALLTAGS-KURS ***

Update 26.1.: KURS VOLL BELEGT!

Wir beginnen wieder mit unserem beliebten Alltagskurs in 4 Einheiten🤩

Schwerpunkte:

1. Kursstunde: Grundgehorsam im Alltag

Wir üben: Absetzen und Ablegen des Hundes in den verschiedensten Situationen, entspanntes Vorbeigehen an anderen Hunden mit Aufmerksamkeit beim Hundeführer, das ruhige Verweilen des Hundes an einem ihm zugeteilten Ort.

2. Kursstunde: Leinenführigkeit im Alltag

Wir üben: an der lockeren Leine gehen im Alltag, ebenso das Begehen schmaler und auch steiler Wege, wo der Hund lernt, dass er hinter dem Hundeführer gehen soll.
Ebenso probieren wir alle möglichen Leinenarten und ihre unterschiedlichen Zwecke aus.

3. Kursstunde: Stadtspaziergang

Gemeinsam machen wir einen Stadtspaziergang mit all seinen Herausforderungen 🙂

4. Motivierende Beschäftigung im Alltag

Suchspiele: Nase einsetzen/Fährte, Futterdummytraining, Personensuche.
Gerätetraining.

BEGINN: Teil 1 Freitag 22. Feber um 14 Uhr
Teil 2 Freitag 1. März um 14 Uhr
Teil 3 Freitag 8. März um 14 Uhr
Teil 4 Freitag 15. März um 14 Uhr

PREIS: für Mitglieder 85 Euro, für Nicht-Mitglieder 95 Euro
Anmeldung ab sofort möglich!
Begrenzte Teilnehmerzahl!
11796238_829321143831208_6251666070619413185_n

Schulbesuche

Fast schon traditionell sind unsere Besuche in Schulen bzw. Besuche von Schulklassen bei uns am Platz:-)

Für die erste Schulwoche ist übrigens schon wieder ein Besuch einer Volksschulklasse aus Wattens geplant. Die Kinder sind immer sehr wissbegierig über die Hunde im Allgemeinen und sehr interessiert an kleinen Rettungshunde-Vorführungen.