Longier-Workshop Teil 1, Donnerstag 9.5.

Longier-Workshop Teil 1, Donnerstag 9.5.

Nach einem kurzen Theorieteil machten wir uns an die Praxisarbeit-das Aufbauen des Longierkreises, Trockentraining mit den Hundeführern und im Anschluss erstes Einlongieren der Hunde mit Augenmerk “Akzeptanz der Tabuzone”. Jetzt heißt es fleißig üben, damit wir uns in Teil 2 schon in die Kreismitte wagen können 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.