Longier-Workshop Teil 3, Donnerstag 6.6.

Longier-Workshop Teil 3, Donnerstag 6.6.

Voll motiviert starteten wir in den 3. und letzten Teil unseres Workshops. Zuerst aufbauen des Longierkreises und gleichmäßiges Einlongieren. Wir trainierten heute schon recht sicher den Richtungswechsel, das Anhalten und die Positionen. Als Highlight bauten wir einige Geräte ein, die Hunde waren nochmal mehr motiviert und so waren sie nach  3 Trainingseinheiten schon sehr (kopf)müde-jetzt heißt es weiter üben, bis wir dann im Juli eine Trainingsstunde zum Thema ‚Longieren an 2 Kreisen‘ machen 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*