Scooter-Workshop, Samstag 25.5.

Scooter-Workshop, Samstag 25.5.

Wir lernten heute das Scootern bzw. Rollern mit einem besonders praktischen-da klein zusammenklappbarem Scooter. Durch die Luftreifen kann man damit auf jedem Untergrund fahren und er hat in jedem noch so kleinem Auto Platz 🙂

Zuerst übten die Hundeführerinnen ohne Hund, erst danach kamen die Hunde dazu. Mit unserem perfekt ausgedachten Leinensystem sind die Hunde am Bauchgurt Ihrer Menschen befestigt-so kann man perfekt das Gewicht des Hundes bzw. den anfangs noch unregelmäßigen Zug der Hunde abfangen.
Nach ein wenig Übung liefen alle Hunde ruhig und gleichmäßig neben dem Scooter her, wir übten auch das Ziehen auf Kommando, sowie das Abbiegen nach rechts und links und das Anhalten.
Eine weitere tolle Art, seinen Hund körperlich und geistig auszulasten 🙂

Longieren-Einzeltraining, Freitag 24.5.

Longieren-Einzeltraining, Freitag 24.5.

Eine motivierte 2-er Gruppe, die das Longieren lernen möchte-anfangs machten wir Theorie, danach bauten wir gemeinsam den Kreis auf, und dann stand das Partner-Trockentraining an, wo wir das gezielte Einsetzen unseres Körpers beim Longieren zuerst mal ohne Hund übten. Im Anschluss trainierten wir mit den zwei Hunden, die super mitmachten und nach kürzester Zeit bereits die Tabuzone Absperrband akzeptierten. Wir longierten die Hunde ein, bis sie schon relativ gleichmäßig und aufmerksam am Kreis liefen. Jetzt heißt es-fleißig üben und dann wagen wir uns an Teil 2.

 

***Workshop: Radfahren mit Hund***

*******Workshop: Radfahren mit Hund******

Wie lerne ich meinem Hund, im Einklang mit dem Hundeführer neben dem Fahrrad zu laufen

Was gibt es Schöneres, als mit dem Fahrrad mit dem Hund gemeinsam durch die Natur zu fahren

Ohne Leine keine Kunst – aber mit einem folgsamen Hund an lockerer Leine das perfekte Ausdauer und Kopftraining für den Hund und entspannend für Frauchen/Herrchen 😊

Weiters trainieren wir im Anschluss auch das gezielte gleichmäßige leichte Ziehen am Fahrrad.

Wann? Samstag 30.3. um 13 Uhr
Preis: 25 Euro
Dauer: Ca. 1,5 h

Treffpunkt: Hundeplatz
Das Material, das benötigt wird-Fahrrad, Bauchgurt, gummierte Leine, wird von uns fürs Training zur Verfügung gestellt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 4 begrenzt.
Anmeldung ist ab sofort möglich!

45351684_1884719601624685_7328378826013016064_n

Alltagskurs, Freitag 22.2.

Alltagskurs, Freitag 22.2.

Im ersten Teil unseres Alltagskurses übten wir „Grundgehorsam im Alltag“.

Wir trainierten begrüßen ohne Anspringen, Schuhe binden während Hund ruhig absitzt, jemanden nach dem Weg fragen, den Hund auf einem ihm zugeteilten Platz ablegen und noch einiges mehr 🙂 Die Hunde – und ihre Herrchen und Frauchen – waren alles sehr motiviert und wir kamen super voran-eine tolle Truppe, wir freuen uns aufs nächste Mal!

no images were found